Ökologisches Bauen

Innenausbau

In dem Sie sich entscheiden mit der Tischlerei Sönke Dethlefsen ökologisch wertvoll Ihren Innenraum auszubauen, sind Sie einen großen Schritt voraus, denn die Zukunft gehört den Energie sparenden Bausystemen.

 

Holz im Innenbereich ist aber nicht nur deshalb die richtige Wahl, weil der Baustoff Holz bautechnische Vorzüge mit unvergleichlichen Wohnwert verbindet, sondern weil er eine gesunde Wohnumgebung schafft.

Wie, ist einfach erklärt, Holz ist von Natur aus in der Lage Feuchtigkeit aufzunehmen, zu speichern und bei Bedarf automatisch wieder an die Raumluft abzugeben. Dies sorgt für ein ausgeglichenes, behagliches Raumklima.

Ebenso wie Holz eignen sich dafür auch Lehm- und Gipsfaserplatten.

 

Weitere Vorteile mit Holz seinen Wohnraum zu gestalten:

  • Holz ist hygienisch unbedenklich 
  • Holz wirkt ausgleichend auf Innenraumluft und Luftfeuchtigkeit
  • Holz besitzt beste Dämmwerte und spart damit Energie
  • Holz ist praktisch strahlungsfrei
  • Holznutzung ist aktiver Umweltschutz

 

 

Treppenbau

In eine ökologische Inneneinrichtung gehört eine Treppe, die nachhaltig ist.

Sie soll eine lange Zeit halten, bestenfalls noch generationsübergreifend sein.

 

Antrittsstufe als Blockstufe ausgearbeitet
Eichenfußboden geht in den Treppenverlauf über

Fussboden

Zum ökologischem Schutz des Holzes kommen für die Oberflächenversiegelung ausschließlich Produkte auf Wasserbasis, sowie natürliche Öle und Wachse zum Einsatz.

Dadurch schaffen wir pflegeleichte Oberflächen, die immer wieder aufgefrischt werden können.

Bretter sind umlaufend gefräst zur endlosen Verlegung
Verlegung der Eichendielen im Endlos- Verfahren